Die Geschichte


Seit Äpfel und Nüsse, Schaukelpferd und Lebkuchenherz den Menschen als Weihnachtsgaben kaum noch ausreichend scheinen, ist der Weihnachtsmann auf die Hilfe der geschickten Weihnachtswichtel angewiesen. Doch ausgerechnet Rudi, der etwas übermütige Anführer der Wichtelbande, hat kurz vor dem großen Fest einen wichtigen Wunschzettel verbummelt. Die Strafe dafür ist seit jeher bekannt - Rudi darf kein Weihnachtswichtel mehr sein. Jedoch, wer einen nicht gewünschten Wunsch findet und erfüllt, der darf zurück ins Weihnachtsland.  

Nicht ahnend welch schwere Aufgabe vor ihm liegt, stürzt sich Rudi Hals über Kopf in das größte Abenteuer seines Lebens. Der dunkle Wald, die Stadt der Menschen und der Eispalast des Kalten Königs liegen auf seiner Reise noch vor ihm.Ob Rudis Vorhaben gelingt und welche Rolle die kleine Luise, die Wünschelelfen und die Sternenputzer dabei spielen, all das erfahrt ihr in unserer weihnachtlich musikalischen Geschichte: "Wundersame Weihnachtszeit"
Die Geschichte
DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT